Neustart/Corona

Stand/zuletzt aktualisiert: 18.01.2022

Wichtig

Wer kann am Floorballtraining in der Aartalhalle teilnehmen?

    • Kinder bis zur Einschulung benötigen keinen Test
    • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre legen das Testheft oder aktuellen Test vor
    • Doppelt geimpfte oder genesene Schülerinnen und Schüler legen das Testheft mit mindestens einem Test im Testheft vor
    • Personen, die sich nicht impfen lassen können, legen aktuellen Test/Testheft und Attest vor
    • Folgende Erwachsene brauchen bei 2G+ keinen zusätzlichen aktuellen Testnachweis:
      • dreifach geimpft (geboostert),
      • genesen und doppelt geimpft,
      • doppelt geimpft und genesen,
      • geimpft, genesen und wieder geimpft,
      • frisch doppelt geimpfte (bis maximal drei Monate, ab dem Tag der Zweitimpfung),
      • frisch genesen (maximal drei Monate, ab dem Tag des positiven PCR-Tests),
      • genesen und frisch einmal geimpft (auch hier: bis maximal drei Monate, ab dem Tag der Impfung).
    • Grafik hessen.de (pdf)

Hotspot-Regelungen für Hessen (gilt ab 15.01.2021 für Rheingau-Taunus-Kreis)

  • In Hallen dürfen nur geimpfte und genesene Personen mit einem zusätzlichen Test eingelassen werden (2G-Plus-Regelung). Dies gilt jeweils nicht für Kinder unter 18 oder Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Dies gilt nicht für (auch ehrenamtlich) Beschäftigte, für die die Arbeitsschutzregelungen des Bundes gelten. 
  • Eine sogenannte Booster-Impfung oder Auffrischungsimpfung befreit den Bürger von dem verpflichtenden zusätzlichen Testnachweis, wenn Zugangsregeln nach dem Modell 2G-Plus gelten (siehe oben = neue Regelungen ab 17.01.2022).

Hinweis zum Testheft

  • Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können den Nachweis durch die Teilnahme an einer regelmäßigen Testung im Rahmen eines verbindlichen Schutzkonzepts für Schülerinnen und Schüler sowie Studierende an Schulen und sonstigen Ausbildungseinrichtungen (beispielsweise ein Testheft für Schülerinnen und Schüler mit Eintragungen der Schule oder der Lehrkräfte) erbringen. Das Testheft von Schülerinnen und Schülern gilt sowohl für 2-G, als auch für 2-G-plus-Geltungsbereiche als Negativnachweis. Ungeimpfte Schülerinnen und Schüler können unter unveränderten Voraussetzungen gedeckte Sportanlagen betreten, für die eine 2-G-plus Regelung gilt. 

 

Booster-/Auffrischungsimpfung

  • Der Negativnachweis kann auch durch eine Auffrischungsimpfung erbracht werden. Eine Auffrischungsimpfung ist eine weitere Impfung mit einem mRNA-Impfstoff nach einer bereits erhaltenen vollständigen Schutzimpfung nach § 2 Nr. 3 der COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung.
  • Die Auffrischungsimpfung besteht aus

Hinweise zum Trainings- und Übungsbetrieb in der Aartalhalle

  • Für die Allgemeinflächen und damit bei uns in Aartalhalle für Flur, Foyer, WC sowie das Warten am Eingang ist ein Mund-Nasenschutz erforderlich (Ausnahme für Kinder unter 6 Jahren bzw. Attest). Wir empfehlen einen medizinischen Mund-Nasen-Schutzes (FFP2-Maske bzw. KN95- oder N95-Maske oder OP-Maske).
  • Zwischen jeder Trainingsgruppe ist eine Pause eingeplant.
  • Wir verleihen Schläger und Schutzbrillen, die dann von den jeweiligen Spielern mit nach Hause genommen werden und zu jedem Training und Spiel mitgebracht werden müssen.
  • Eingang-/Ausgang
    • bitte erst 5 Minuten vor Beginn des Trainings kommen
    • Eingang über den Sportlereingang, Ausgang über Haupteingang
    • Warten am Sportlereingang mit Abstand und Mund-Nasen-Maske (medizinische Maske empfohlen)
    • auf kontaktfreie Begrüßungen achten
  • Nutzung der Umkleiden/Duschen
    • Auf die Nutzung wird verzichtet.
  • Nutzung der Toilette
    • Genutzt werden soll ausschließlich die Toilette neben der Bühne.
    • Es darf nur eine Person gleichzeitig zur Toilette.
  • Ablagemöglichkeiten
    • für Straßenschuhe, Taschen, Getränkeflaschen etc. werden gesonderte Abstellmöglichkeiten zugewiesen
  • Hinweise
    • Risikoabwägung vor jeder Trainingsteilnahme, hinsichtlich chronischer Erkrankungen, Risikogruppen und Risikogruppen für schwere Verläufe
    • Husten- und Niesetikette
    • Waschen oder Desinfizieren oder Hände vor und nach den Übungsstunden
    • regelmäßiges Händewaschen
    • 10 wichtigste Hygienetipps

Ergänzende Links

 

Rückblick

  • seit 31.05.2021 trainieren wir wieder mit unseren Teams
  • 15.03 – 27.05.2021 Familiensport in Kleingruppen mit Anmeldung über Doodleabfragen.
    • Doodleanmeldung für die 9. Runde (Donnerstag, 27. Mai)
    • Doodleanmeldung für die 8. Runde (Montag, 17. und Donnerstag, 20. Mai 2021)
    • Doodleanmeldung für die 7. Runde (Montag, 10. Mai 2021)
    • Doodleanmeldung für die 6. Runde (Montag, 3. und Donnerstag, 6. Mai 2021)
    • Doodleanmeldung für die 5. Runde (Montag, 26. und Donnerstag, 29. April 2021)
    • Doodleanmeldung für die 4 Runde (Montag, 19.4. und Donnerstag, 22.4.2021)
    • Doodleanmeldung für die 3. Runde (Donnerstag, 08.04., Montag, 12.04., Donnerstag, 15.04.)
    • Doodleanmeldung für die 2. Runde (Montag, 29.3. und Donnerstag, 1.4.)
    • Doodleanmeldung für die 1. Runde (2 Montage und 2 Donnerstage vom 15.3. – 25.3.)