3 Punkte für U17 beim 3. Spieltag in Erlensee

Am Samstag den, 17.12.2022 war der 3. Spieltag der U17 Hessenliga in Erlensee. Als wir ankamen spielte gerade Erlensee gegen Frankfurt, was ein sehr spannendes Spiel war und am Ende 9:11 für Frankfurt ausging.

Dann war unser Spiel gegen Ebersgöns, die aber in dieser Saison nur mit U15 Spieler antreten. Leider hat Ebersgöns gleich in der ersten Minute den Führungstreffer erzielen können der uns ein wenig überrascht hat. in der 7ten Minute konnte Ebersgöns die Führung auf 2:0 ausbauen. Dadurch wurden wir aber endlich wach gerüttelt und konnten durch gutes Zusammenspiel unserer Mannschaft in der 11ten Minute den Anschlusstreffer durch Felix erzielen und in der 14. Minute sogar den Ausgleich. Allerdings gelang Ebersgöns in der 16ten Minute noch ein Tor zum 2:3, mit dem es dann auch in die Pause ging.

In den ersten 3 Minuten der zweiten Halbzeit gelangen uns gleich 2 Tore von Felix und 1 von Malte. Ebersgöns erzielte in der 6ten Minute noch ein Tor zum Spielstand von 5:4 für uns. In der 7ten Minute gelang Tom ein Tor und in der 9ten Minute erzielte Malte unser letztes Tor für dieses Spiel. Jedoch gelang Ebersgöns in der 19ten Minute das letzte Tor des Spiels. Der Endstand dieses Spieles war dann 7:5 und somit konnten wir 3 Punkte mit nach Hause nehmen.

Danach waren eigentlich zwei Spiele Pause für uns, aber da Mainz kurzfristig abgesagt hatte, war nur ein Spiel Pause plus eine halbe Stunde, da Griedel sonst zwei Spiele direkt hintereinander hätte spielen müssen.

Unser zweites Spiel des Tages ging gegen den Tabellenzweiten Floorball Griedel. Das stellte Griedel auch gleich in der 1ten Minute klar, denn Sie erzielten gleich 2 Tore in einer Minute. Allerdings konnten wir in der 2ten Minute durch Florin und in der 6ten Minute durch Leif ausgleichen. Da Griedel technisch sehr sauber gespielt hat, gelangen Ihnen noch 3 Treffer bis zur Halbzeit und dem Spielstand 2:5. Leider ging es Malte nicht mehr so gut, dass er voll spielen konnte und wir somit keine vollen 2 Blöcke zum wechseln mehr hatten.

Die zweite Halbzeit startete fast wie die erste, sofort ein Tor für Griedel, aber danach durch Felix in der 1ten Minute ein Treffer für uns. Griedel traf in der 4ten Minute zum 3:7 und nur 5 Sekunden später gelang Cedric ein Tor zum 4:7. Griedel tat sich mittlerweile doch auch schwer gegen uns und unseren Torhüter Jona, denn es fielen 6 Minuten keine Tore. In der 10ten Minute schaffte es Griedel doch unsere Abwehr und auch den Torhüter zu überwinden. Leider konnten wir unser gutes Spiel nicht mehr mit einem Treffer belohnen, schafften es aber auch unseren Gegner von einem weiteren Tor abzuhalten, fast bis zum Schluß, denn 43 Sekunden vor dem Schlusspfiff gelang Griedel doch noch ein Tor zum Endstand von 4:9.

Für uns spielten Jona (T), Cedric (1/1), Malte (2/1), Florin(1/0), Leif (1/2), Tom (1/0) und Felix (6/0)

Insgesamt war es aber ein guter Spieltag in Erlensee, der allen viel Spaß gemacht.

Text: Jona Hesse


SV Taunusstein-Neuhof – TSV Tollwut Ebersgöns 7 : 5
SV Taunusstein-Neuhof – Floorball Griedel 4 : 9

Wir bedanken uns bei allen Spielern, Betreuern und Mitfahrenden und wünschen den erkrankten Spielern gute Besserung.

Der nächste U17-Spieltag ist dann unser Heimspieltag am 21.1.2023 in der Aartalhalle.

Der Tabellenstand nach drei von sechs Spieltagen inklusive der 8:0-Wertung des von Mainz abgesagten Spiels Erlensee – Mainz:

U17-Hessenliga 2022/2023

Pos.MannschaftSpieleSUNSDSSDNToreGegentoreDiffPunkte
176000174443019
275011088563217
374030065481712
46204004255-136
57205003965-266
66006003373-400